unterwössen ♦ chiemsee ♦ chiemgau
 

Hotel Astrid - 4-Sterne-Hotel im Chiemgau, nahe dem Chiemsee

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
home > land & leute > Chiemgau > Winter im Chiemgau
Winter im Chiemgau
E-Mail Drucken PDF

Ski alpin | Snowboard

Aufgrund seiner Lage ist Unterwössen ein guter Ausgangspunkt für die Wahl verschiedener Skigebiete. Kinder nehmen gern im benachbarten Reit im Winkl in einer der namhaften Skischulen Unterricht. Schon im Ort gibt es verschiedene Liftanlagen u.a. die Benzeck-Lifte. Dort gibt es auch - wie im nahen österreichischen Kössen - eine der beliebten Snow-Tubing-Bahnen, die so ausgebaut sind, dass Sie in großen LKW-Reifen sitzend problemlos ins Tal schleudern.

Als großes Skigebiet bevorzugen wir das Skigebiet Winklmoos/Steinplatte. Dort finden Sie alles was das Skifahrer- oder Boarderherz begehrt. Der Linienbus bringt Sie bis nach Seegatterl. Von dort geht es mit modernen Sesselbahnen und Skiliften in Skigebiet Winklmoos Steinplatte. Unter www.bergfex.at erhalten sie immer aktuelle Informationen.

Skilanglauf | Skating

Wenn die Schneeverhältnisse es zulassen, finden Sie überall im Tal Langlaufloipen und Skating-Strecken. Beliebt ist die Loipe in Unterwössen, aber auch die in Oberwössen. Abwechslung dazu bietet die Loipe im oberen Achental im benachbarten Schleching. Im schneesicheren, benachbarten Reit im Winkl bieten sich –zig Loipen-Kilometer und auf der Winklmoos sogar Höhenloipen.

Schneeschuhwandern

Abseits von jedem Trubel in der Stille der Bergwelt durch weite Bergtäler abseits von Wegen und Straßen auf Schneeschuhen zu wandern, ist ein besonderes Erlebnis. Sie sollten sich wegen der versteckten Wetter- und Lawinengefahren einer geführten Schneeschuhgruppe anschließen und von der Ortskenntnis des Führers profitieren. Der kennt nämlich auch die schönsten Strecken. Wo Sie geführte Gruppen finden, wissen wir und die Tourist-Info.

Rodeln

Rodeln geht an jedem Berg, hätten wir jetzt beinahe geschrieben. Und das ist auch so, wenn der Schnee liegt. Tatsächlich gibt es hier aber auch verschiedene, sehr lange Rodelstrecken, die teilweise sogar mit der Bergbahn „erklommen“ werden können. Das geht am Hochgern, an der Hochplattenbahn und oft auch an der Geigelsteinbahn.

Schlittschuhlaufen

Auf unseren Seen und Eisbahnen haben die Kinder auf Ihren Schlittschuhen Spaß während die gesetzten Jahrgänge sich leidenschaftlich dem eisstockschießen verschrieben haben. Gäste sind dort gern willkommen.

Winterwanderwege

Auch im Winter sind viele Kilometer der Talwanderwege geräumt, so dass einem Winterspaziergang nichts im Wege steht.

 


Video-
Rundgang

Videorundgang durch das Hotel Astrid

Informiert bleiben!

Bitte informieren Sie sich über unser Newsletter-Angebot. Es bringt ca. 4x im Jahr Neuigkeiten rund um das Hotel Astrid!

Infos